Gesundheit-Beratung-Therapie-Entspannung-Wellness!   
Frank Hübenthal - Heilpraktiker für Psychotherapie 

Strahlenauswirkungen in unserer Umwelt! 

Bild von Tschernjawski Sergej aus Unsplash

Was sind überhaupt Strahlen? 

Unter Strahlen versteht man das Ausbreiten von Teilchen oder Wellen! Die Teilchen bestehen aus atomaren Bestandteilen und die Wellen sind Muster die sich ausbreiten!

Es gibt verschiedene Arten und Formen von Strahlungen und diese können entweder andere Materie durchdringen oder auch nicht.  

Wir unterscheiden dabei auch harte und weiche Strahlungen. Harte Strahlungen können Materie durchdringen und diese auch schädigen, da diese sehr energiereich sind.  Weiche Strahlungen hingegen werden von der angestrahlten Materie eher aufgenommen bzw. resorbiert!  

Strahlen sind in unserer Umwelt eigentlich etwas ganz normales. Wir haben die Sonnenstrahlung und eine natürliche Strahlenbelastungen durch Radiostrahlen und Radioaktivität. Auch eine natürlich elektromagnetische Strahlung ist in unserer Umwelt üblich! Doch diese natürlichen Strahlendosen sind einerseits sogar gesundheitsförderlich und sogar nützlich! 

Bild von Marina Kraus aus Unsplash

Wir Lebewesen strahlen sogar selbst Wärmestrahlen ab und wir haben selbst ein elektromagnetisches Feld, was uns umgibt. Man kann es sogar messen und sichtbar machen. Dann können wir eine Aura um das Lebewesen sehen! Das ist nichts esoterisches, sondern real nachweisbar! Bäume und Pflanzen orientieren sich geradezu an den Sonnenstrahlen und an dem magnetischen Feld sowie an den elektromagnetischen Felder der Erde!

In den Meeren strahlen kleinste Lebewesen, um der Umwelt Nachrichten auszusenden und in unseren Wäldern leben Glühwürmchen, die leuchten können! 

Die Vögel haben ein Sinnesorgan in sich und sie sehen die elektromagnetischen Felder und die magnetischen Feldlinien, an denen sie sich orientieren können. Nur so finden Sie im Flug zu ihren Orten.  

Und Fledermäuse orientieren sich im Raum mit Ultraschallwellen, die sie selbst aussenden! 

Alle dies wird durch verschiede Formen von Strahlungen beeinflusst und gesteuert! 

Wir Menschen können auch Strahlungen wahrnehmen und sie beeinflussen unsere Orientierung. Wir nehmen deutliche Wärmestrahlungen wahr, wenn ein lebendiger Mensch vor uns steht. Kleine Babys nehmen diese besonders wahr! Erwachsene weniger!  Und wer einmal einen verstorbenen gesehen hatte, der merkt deutlich, dass keine Wärme von ihm ausgeht! 

Jemand der an Tinnitus leidet kann in der Tat in der Nähe von Internetroutern die Strahlungsimpulse sogar wahrnehmen und hören! Sie machen sich in Form eines Rauschens und eines wiederholenden Klackens bemerkbar! Wir kennen die Ursachen von Tinnitus nicht, aber wenn der Mensch dadurch tatsächlich Funkimpulse wahrnehmen kann, so tappt die medizinische Wissenschaft wohlmöglich noch im Dunkeln!  Das wurde noch nie erforscht! 

Bild von Yukie Emiko aus Unsplash

Die natürlichen Strahlen sind in in ihrer Intensität schwach und können einem Organismus eigentlich nicht schädigen, denn alle biologischen Lebensformen auf der Erde sind darin entstanden und gedeihen.  

Die Sonnenstrahlung ist sogar an den inneren biologischen Prozessen der Lebewesen beteiligt! Unsere Schilddrüse wird davon beeinflusst! In der Haut der Tiere und des Menschen bildet das Sonnenlicht das wichtige Vitamin D! 

In den Pflanzen wird durch das Sonnenlicht die Fotosynthese aktiviert und die Pflanze kann ihren Stoffwechsel damit vollziehen! Man hat sogar den Eindruck, dass die Pflanze sich nach dem Licht hinbewegt und sich streckt! Pflanzen, die einer elektromagnetischen Strahlung ausgesetzt werden wachsen besonders gut und schnell! 

Bild von Kenny Eliason aus Unsplash

Richtig interessant wird es im Weltall. Denn dort sehen wir Licht von den Sternen. Aber nicht nur Licht ist da. Ach die verschiedensten unsichtbaren Strahlungsformen geben dem Astronomen Hinweise auf Begebenheiten und Aussehen des Universums.

So strahlt jeder Planet und jede Sonne ein Radiosignal aus, dass einzigartig ist, so wie jeder Mensch einzigartig ist. 



E-Mail
Anruf
Infos