Gesundheit-Beratung-Therapie-Entspannung-Wellness!   
Frank Hübenthal - Heilpraktiker für Psychotherapie 

Die vier apokalyptischen Reiter:


Die vier apokalyptischen Reiter verdeutlichen sehr, wie eine Beziehung in Konflikte geraten kann. Sie dienen als Lehrmeister, wie man es nicht machen sollte!  Diese vier Reiter symbolisieren das, was in der Beziehung falsch laufen kann und was sie zerstören kann! In einer Paarberatung werden diese vier Reiter ausführlich bewusst gemacht! Sie sollen erkennen, warum ihre Beziehung nicht mehr das ist, was sie sich wünschen! 


1. Reiter: Kritik:
Im Zuge des täglichen Stress reagieren wir falsch auf zwischenmenschliche Beziehungen. So fangen wir an den anderen zu kritisieren und Kritik kann verletzen! In Beziehungen ist Kritik normal aber sie kann ausarten und dadurch den anderen Beziehungspartner ungerechtfertigt und Maßlos verletzen. Das zerstört Vertrauen und die Liebe! Oftmals sind sie die Partner gar nicht darüber bewusst, wie sei verletzend wirken! Weil alles so normal geworden ist! Es ist aber nicht normal! 


2. Reiter: Verachtung:
Die Standpunkte des anderen sind manchmal nicht die eigenen und im Stress können wir diese von uns schieben und sagen: "Das will ich aber nicht!" und dies auf verachtliche Art und Weise! Worte Grundhaltungen und der Umgang sowie die Sprache können verachtend sein!  Das verletzt und entzweit! Und auch hier merken die Partner aneinander gar nicht mehr wie verachtend sie sind! 

Der Beziehungspartner wird in seinem Sein verachtet und missachtet. Er soll sich unterordnen oder der andere wird nicht mehr als wichtiger Teil der Beziehung wahrgenommen! Dieses Verhalten wirkt zerstörerisch auf die Rolle der Einzelnen in der Beziehung!


3. Reiter: Rechtfertigung:
Im Stress erleben wir uns isoliert und wollen Luft atmen. In dieser Situation kann es passieren, dass wir uns über rechtfertigen wollen, weil wir die Zweisamkeit vergessen! Missverständnisse können sich aufbauen! Und so werden Rechtfertigungsprozesse automatisch in Gang gesetzt und sie laufen autark ab! 

Jeder versucht sich gegenüber dem anderen in der Beziehung stetig zu fertigen und sein Denken und sein Standpunkt mitzuteilen. Der Rechtfertigende fühlt sich in der Beziehung allein und nimmt den anderen nicht mehr wahr! Es wird dabei alles nur noch emotional und nicht mehr sachlich gewertet! Eigentlich sind Rechtfertigungen ein Signal der Kommunikation. Doch sie erfolgen im Rahmen des apokalyptischen Reiters emotional als Vorwürfe und Schuldzuweisungen!  Vorwürfe und Schuldzuweisungen erzeugen jedoch bei dem anderen das Gefühl der Angst und Schuld sein zu müssen. Das belastet!


4. Reiter Mauern:
Wenn wir uns nicht mehr als Zweisam empfinden und nicht können, so wird gemauert, weil wir Schutz suchen und nicht teilnehmen wollen. Wir haben keine Luft zum Atmen! Wir werden nicht gehört und wir fühlen und missverstanden! Mauern ist eine Art Verweigerung gegenüber dem anderen! Sie zeugt vom Unvermögen es klären zu können! 

Das Mauern besteht in der konsequenten Haltung den anderen nicht mehr wahrnehmen zu wollen. Es wird nicht mehr kommuniziert und die Beziehung wird in seiner Bedürfnishierarchie nicht mehr erfüllt. Es wird sich geweigert den anderen in seinen Wünschen und Bedürfnissen zu berücksichtigen! Es erfolgt eine Form von Kälte und Lieblosigkeiten aber auch Zurückweisungen können erfolgen.


Die apokalyptischen Reiter haben eine Eigenleben!

Im Grunde genommen werden die vier apokalyptischen Reiter genährt aus dem dem täglichen Stress dem wir unterworfen sind. Stress gibt diesen zerstörerischen Reitern Energie, die sich negativ auf eine Beziehung auswirken kann. In der Therapie müssen wir das thematisieren und anders damit umgehen lernen!
Die beiden Beziehungspartner müssen sich darüber bewusst werden, dass diese vier zerstörerischen Reiter die Beziehung zerstören wollen und das Stress die Nahrung der Reiter ist! Wir müssen das einsehen und eine Prophylaxe aufbauen!

Dazu gehören der Aufbau einer anderen Kommunikation zueinander, die sachlich und nicht mehr vorwiegend emotional erfolgen sollte. Das muss trainiert werden!

Die Beziehung braucht Regeln, wie man miteinander umgehen muss. Gibt es solche Regeln nicht, so regieren die vier apokalyptischen Reiter und es ist nur eine Frage der Zeit bis sie die Beziehung zerstören. Denn eine Beziehung ist nur begrenzt in der Lage dem Stress des täglichen Lebens zu widerstehen!


E-Mail
Anruf
Infos