Frank Hübenthal 
Heilpraktiker für Psychotherapie

Psychologische Gesundheitsberatung 


"Nimm Dir Zeit für Gesundheit, sonst musst Du Dir Zeit für Krankheiten nehmen!" 


Ich behaupte, dass bei jeder heilkundlichen Behandlung auch der Überblick über die gelebten Lebensweisen erfolgen sollte, weil:   

  • Ungesunde Lebensweisen können an der Entstehung von Krankheiten mitbeteiligt sein! 
  • Ungesunde Lebensweisen können psychische Störungen mit verursachen!
  • Ungesunde Lebensweisen verursachen erhebliche Krankheitskosten!  
  • Ungesunde Lebensweisen kann man ablegen und sie durch gesund Lebensweisen ersetzen! 


Ich arbeite in der Psychotherapie ganzheitlich! Was bedeutet das? 

Unser psychisches Wohlbefinden wird durch unserer gelebten Lebensweisen mitbestimmt und intensiv beeinflusst. Bestimmte ungesunde Lebensweisen sind tatsächlich an der Entstehung psychischer Störungen und psychischen Erkrankungen beteiligt! Leider wird in der derzeitigen schulmedizinischen Psychotherapie dieser Umstand zu wenig gewürdigt. 

Dabei benötigen wir Menschen nur eine Aufklärung über diese ungesunden Lebenspraktiken und wir benötigen eine Vermittlung von gesunden Lebensweisen und Lebenseinstellungen.

In meiner Arbeit werden diese Umstände mit berücksichtigt und sie sind wichtige Elemente für eine gute Psychotherapie! 


Das Screening der 5 wichtigen Lebensbedürfnisse eines Menschen!

Neben der Psychotherapie und deren Anwendungsmöglichkeiten ist eine Gesundheitsuntersuchung der 5 wichtigen Lebensbedürfnisse eines Menschen ein sehr wichtiger Bestandteil meiner diagnostischen Arbeit und Therapie.(1. Gesunder Schlaf, 2. Gesunde Nahrung, 3. Bewegung, 4. Soziale Kontakte, 5.Berufliche Stellung) So können wir ungesunde Lebensweisen aufspüren und in einem individuellen Behandlungsplan ebenfalls bearbeiten. Somit ist die Gesundheitstherapie und die Psychotherapie zusammen als ganzheitliches Konzept der Therapie zu verstehen.


Wer hat die Verantwortung über Ihre Gesundheit? 

In der klassischen Situation im Gesundheitswesen wird die Verantwortung über die eigene Gesundheit an den Heilkundigen abgegeben, der Sie gerade behandelt. Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen mag diese Art der Übertragung dieser Verantwortung einen Sinn ergeben. Dies ergibt jedoch keinen Sinn, wenn es generell und bei jeder noch so kleinen Frage über die eigene Gesundheit geht! Doch leider ist das meistens übliche Praxis. 

Sie selbst sind für der Entwicklung und Entfaltung Ihrer eigenen Gesundheit verantwortlich. Es ist in Ihrer Verantwortung gesundheitsschädliche Praktiken abzustellen. 

Die derzeitige Schulmedizin ist nur in der Lage eine Erkrankungen zu behandelt und sie unterdrückt dabei durch Medikamente die dazugehörigen Symptome. Eine wirkliche Heilung gibt es nur bei einigen Erkrankungen aus der Onkologie oder bei chirurgischen Eingriffen. 

Im Grunde genommen kann nur die Entfaltung gesunder Lebensweisen und das ausschalten von ungesunden Lebensweisen die meisten Erkrankungen auch zutreffend heilen. Die ungesunden Lebensweisen werden in der Schulmedizin als Risikofaktoren bezeichnet. 


Was brauchen Sie, um Gesundheit entfalten zu können? 

  • Sie benötigen den Willen die eigene Gesundheit entwickeln zu wollen! Hier und jetzt und nicht irgendwann! 
  • Sie brauchen den Willen Ihre Gesundheit studieren zu wollen!! Sie gehen dabei auf eine sehr interessante Entdeckungsreise und Sie werden sehr viel über sich selbst und das Leben erfahren. 
  • Sie müsse lernen für Ihre Gesundheit etwas zu investieren! Geld, Zeit, Willen, Motivation und Durchhaltevermögen!  
  • Was Sie gewinnen können??  Kraft, Ausdauer, besseres Lebensgefühl, Gesundheit, psychisches und physisches Wohlbefinden!   


E-Mail
Anruf
Infos