Ambulante Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz! 
wege-der-psychotherapie.de   wege-der-klangtherapie.de 


Über mich


Mein Name ist Frank Hübenthal und ich bin am 24.11.1966 in Witzenhausen geboren. Aufgewachsen bin ich an der St. Crucies Kirche in Bad Sooden Allendorf. Eines der schönsten Fachwerkstädtchen Deutschlands. Ich absolvierte die Realschule und ab 1985 arbeitete ich ein einem privatem Seniorenheim als Praktikant. 

1987 bin ich auf einer Altenpflegeschule nach Hofgeismar gewechselt, wo ich 1990 mein Examen zum staatliche anerkannten Altenpfleger ablegte.  

Seit 1990 bin ich als Pflegefachkraft in den verschiedensten Einrichtungen tätig. Darunter: kirchliche und private Pflegeheime, einem geriatrischem Krankenhaus und in einer Tagespflege. Ab 2016 arbeite ich beim ASB (Arbeiter Samariter Bund) Hofgeismar Land als Pflegefachkraft im ambulanten Pflegedienst.

Ich erkannte schon sehr früh den Zusammenhang zwischen körperlichen Erkrankungen und dem psychischen Wohlbefinden. Dies spornte mich an neben meinem Pflegeberuf auch Psychologie und Psychotherapie zu studieren, denn ich will den Menschen auch hier helfen.  

So studierte ich auf der privaten ALH Akademie seit 2004 Psychologie und weitere Themen und machte Zusatzausbildungen im Präventionsbereich Entspannung. Ich schloss die Ausbildung zum Psychologischen Berater und zum Heilpraktiker für Psychotherapie ab.  

Von 2004 bis 2015  arbeitete ich auch in freiberuflicher Tätigkeit als Psychologischer Berater und im Bereich Stressprävention selbstständig und auf der VHS Kassel, Hofgeismar und Beverungen. Zudem war ich Dozent für Entspannungstechniken auf der ALH Akademie in Wuppertal.  

2016 habe ich die Prüfung zum Heilpraktiker für Psychotherapie auf dem Gesundheitsamt Kassel abgelegt.  

2018 eröffne ich als Heilpraktiker für Psychotherapie eine eigene erweiterte Praxis.   

Meine beiden Heilberufe übe ich mit viel Freude und Leidenschaft aus. Ich bin bestrebt meinen Patienten und Klienten in ihrem Heilungsprozess zu begleiten und ihren Weg zur Gesundheit zu fördern und zu unterstützen. Durch meine langjährige Tätigkeit im Pflegeberuf bringe ich zudem ganz viel medizinisches und pflegerisches Fachwissen aus der Gesundheitsbranche mit.

Meine Kenntnisse im pflegerischen Bereich sind sehr umfangreich und meine Ausbildungen in Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie sorgen dafür, dass ich sehr breit aufgestellt bin.  


Pflegerische Qualifikationen und Grundausbildung:  

1. Berufsausbildung zum "examiniertem Altenpfleger" in der Diakonie in Hofgeismar von 1987 bis 1990 (DAFZ).

2. Weiterbildung in "Gerontopsychiatrie."(DAFZ)

3. Weiterbildung in "Kinästhetik."(DAFZ)

4. Weiterbildung in "Validation."(DAFZ)  


Psychologische und Psychotherapie-Ausbildungen und Qualifikationen:

1. Berufsausbildung "Psychologischer Berater" (ALH Akademie)

2. Weiterbildung Konfliktmanagement. (DAFZ Hofgeismar) 

3. Weiterbildung Transaktionsanalyse. (DAFZ Hofgeismar)

4. Fachausbildung Seminarleiter "autogenes Training" für Erwachsene. (ALH Akademie) 

5. Fachausbildung Seminarleiter "autogenes Training" für Kinder und Jugendliche. (ALH Akademie)

6. Weiterbildung "Musiktherapie." (Albertinen Akademie Hamburg) 

7. Praktikum in einer Psycho-onkologischen Abteilung der Sonnenbergklinik in Bad Sooden Allendorf (Wicker Kliniken) 

8. Fachausbildung Seminarleiter "progressive Muskelentspannung" für Erwachsene. (IEK Berlin)

9. Fachausbildung Seminarleiter "progressive Muskelentspannung" für Kinder und Jugendliche.(IEK Berlin)

10. Weiterbildung Mediation und Konflikt verfahren (DAFZ Hofgeismar)

11. Fachausbildung "Hypnose I und Hypnose II" bei Sigi Kirch. (ALH Akademie) Hypnotherapie

12. Fachausbildung "katathym imaginative Psychotherapie" nach Hans Karl Leuner. (ALH Akademie) 

13. Fachausbildung "Meditationslehrer" (IEK Berlin) 

14. Berufsausbildung "Heilpraktiker für Psychotherapie." (ALH Akademie)   

15 Erwachsenen pädagogische Qualifikation für Kursleitende in der Weiterbildung der VHS Kassel 

16. Tätigkeit von 2006 bis 2013 auf der VHS Kassel, Beverungen und Hofgeismar im Bereich Entspannung und Prävention. Anerkennung der Entspannungskurse bei den Krankenkassen nach § 20 SGB V.  

17. Dozent und Ausbilder von 2007 bis 2010 auf der ALH Akademie in Wuppertal (Köln) im Bereich Ausbildung "Progressive Muskelentspannung."  

18 Im Jahre 2016 Staatliche Erlaubnis und Anerkennung zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz auf dem Gebiet der Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Kassel.

19 Januar 2019 Therapeutische Fachausbildung Psychoonkologie / Psycho-onkologischer Berater. (TMI)


Akademien:

(ALH) = Akademie für ganzheitliche Lebens und Heilweisen. (Damals Wuppertal heute Köln)

(IEK) = Deutsches Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation in Berlin.

(DAFZ) =  Diakonisches Aus und Fortbildungszentrum Hofgeismar.

(Albertinen Akademie) = Albertinen Akademie in Hamburg. 

(TMI) = TherMedius Institut für Therapeuten. Fundierte Fachausbildungen (Bundesweit) 


Pflichtschulungen eines Heilpraktikers: 

1. Nach § 43 Abs.  1 Infektionsschutzbelehrungen alle 2 Jahre durch das Gesundheitsamt.

2. Erste Hilfe Ausbildung alle 2 Jahre.  



Hiermit veröffentliche ich einen Teil meiner Ausbildungsnachweise und Zulassungsunterlagen.  

Anrufen
Email