Therapie nach dem Heilpraktikergesetz!                                       
wege-der-psychotherapie.de     wege-der-klangtherapie.de 


Hypnotherapie 


Die Hypnotherapie zählt zu einer der ältesten Psychotherapie-Verfahren, die es gibt. 

Wenn Sie in der Presse etwas von Hypnose lesen, so ist es meist immer eine Art von Schauhypnose, bei der bestimmte Statisten sich hypnotisieren lassen und ganz verrückte Dinge tun. Vielleicht haben Sie auch schon einige Spielfilme gesehen, wo Schauspieler in Hypnose Mordaufträge erledigen. Das nennt man einen post-hypnotischen Auftrag. Diese Form der Hypnose gibt es real so nicht. 

Diese wirklich laienhafte Darstellen von Hypnose ist unseriös und absolut nichts mit der modernen Hypnose zu vergleichen. Dies hat absolut nichts mit dem zu tun was ein Heilpraktiker für Psychotherapie in seiner Praxis ausübt. In meiner Praxis kommt die sogenannte medizinische Hypnose zum Einsatz, die ausschließlich nur therapeutischen Zwecken dient. 


Was ist Hypnose? 

Der Begriff Hypnose stammt auf dem Griechischen und das Teilwort "hypnos" beschreibt eigentlich einen schlafähnlichen Zustand. Jedoch ist diese fälschliche Annahme, man schlafe bei der Hypnose,  nicht richtig. Der Hypnotisierte ist stets hellwach und zum Kontakt mit dem Therapeuten fähig,. 

Unter Hypnose verstehen wir einen veränderten Bewusstseinszustand, bei dem wir unter Ableitung eines guten Therapeuten Kontakte zum Unbewussten aufnehmen können. Hierbei ist entscheidend wozu die Hypnose benutzt wird. Es entstehen im hypnotisierten Bilder und Symbole, die wahrgenommen werden und vom Therapeuten gedeutet werden können. 


Die Einleitung der Hypnose: 

In der Regel wird der Klient ausführlich über die Hypnose informiert und es wird eine Einleitung zur Hypnose geübt. Dabei wird der Blick fixiert an einen Gegenstand und der Klient wird in seiner Vorstellung beispielsweise eine Treppe hinab geleitet. An einen bestimmten Ort angekommen können sich so innere Bilde und Symbole nun zeigen, die aus dem Unbewussten stammen. Jedes Symbol und jedes Bild vermag Unbewusstes aufzuzeigen und dein guter Therapeut kann dieses deuten. 


Die diagnostische Hypnose: 

Bei der diagnostischen Hypnose geht es um die Situation, die aus dem Unbewussten auftaucht. Sie stellt eine bestimmte Konstellation dar, die mit einem Problem zu tun hat. Der erfahrene Therapeut kann nach der Sitzung nun die Aufmerksamkeit dahin leiten und durch tiefenpsychologische Gesprächstechniken das Problem mit dem Klienten aufgreifen und erhellen und bearbeiten. 

Wichtig dabei ist zu verstehen, dass der Hypnotisierte verschiedene sogenannte Ich-Zustände in seiner Biografie hat. Als Kind besteht ein anderer Ich-Zustand als ein Jugendlicher oder Erwachsener. Somit kann in der Hypnose auch in diesen Zeitabschnitten der Ich-Zustände die Sprache des Hypnotisierten und deren Einstellungen variieren. Die Kunst ist es also den Klienten da zu sehen wo er ist und was ihn in diesen verschiedenen Ich- Zuständen beschäftigt. Wird ein Trauma aufgedeckt so kann ein Traumabild später auf dem Flipchart aufgebaut und bearbeitet werden. 

Die Hypnose selbst ist also nur wichtig zu diagnostischen Zwecken. 

Der Hypnotisierte erlebt alles mit und er weis auch nach der Hypnose was durchlebt wurde. Somit kann die Bearbeitung eines Problemes dann mit tiefenpsychologischen Gesprächstechniken oder mit der RMR oder EMDR Methode erfolgen. 

Die Regressionshypnose versetzt den Klienten in verschiedene Ich-Zustände der Kindheit und sie vermag die da liegenden Traumen im bewussten Zustand aufzudecken und wahrzunehmen. In den anschließenden Gesprächen kann die Aufarbeitung erfolgen.

 

Die Entspannungshypnose: 

Bei der Entspannungshypnose wird der hypnotisierte an ein ganz bestimmtes Entspannungsbild geführt wo er verweilen kann und entspannen kann. 


Das Ruhebild:

Bei einem Ruhebild wird der Klient ganz bewusst in die Hypnose versetzt und er solle sich in der Entspannung einen eigenen Ruheraum vorstellen. Das kann eine einsame Strand auf einer Insel sein oder eine Alm auf einem Berg, sowie eine schöne Wiese. Jeder Klient findet automatisch einen eigenen individuellen Ruheort. In der Hypnose dann wird dieser Raum begangen und erforscht. Der Hypnotisierte kann sich nun fortan in eigenen Entspannungssituationen diesen Raum vorstellen und wiederkehren auch zu Hause, wenn er alleine ist. 


Der Post-hypnotische Auftrag:  

Der sogenannten Post-hypnotische Auftrag beinhaltet einen in der Hypnose gegebenen Auftrag für den Klienten, damit er beispielsweise sich das Rauchen abgewöhnen möge oder bestimmte Situationen klären kann. Jedoch sind diesem Aufträgen bestimmten Grenzen gesetzt. 

Diese Aufträge müssen im Einzelfall besprochen werden und sogar mehrmals eingeübt werden bevor sie greifen können. 


Jede Hypnose muss für den Klienten individuell angepasst werden und auch Indikationen und Kontraindikationen müssen geprüft werden. In meiner Praxis ist das Durchführen einer medizinischen diagnostischen Hypnose möglich.  


Vorsicht vor unseriösen Anbietern! 

Vor kurzem war wieder in der Presse zu lesen, dass eine Massenveranstaltung in Hypnose im Landkreis abgehalten wird. Man muss dazu viel Geld bezahlen und die Masse wird im Publikum abgefertigt. In großflächigen Anzeigen werden Heilversprechen gegeben und man wird so in einer Sitzung Rauchfrei oder sein Übergewicht verlieren. Solche Aktionen sind illegal und unseriös! Sie verstoßen gegen geltendes Recht! 

Die seriöse Hypnose ist immer ein diagnostisches Verfahren ohne Heilversprechen und ein umfassendes Beratungsgespräch muss vorher stattfinden, denn es gibt auch Kontraindikationen zur Hypnose. Wer ein solches Beratungsgespräch nicht durchführt ist unseriös und es wird fahrlässig gehandelt!   

Die medizinische Hypnose dürfen nur Ärzte und Heilpraktiker in Deutschland anwenden. Und selbst neben dieser Grundqualifikation sollte eine spezielle Ausbildung in einem anerkannten Institut durchlaufen werden! 



In einer Praxis wende ich die medizinische Hypnose fachgerecht und ethisch korrekt an. Ich danke meiner Ausbilderin von der ALH Sigi Kirch für die wirklich lehrreiche Vermittlung dieser wunderbaren therapeutischen Methode! 


Anrufen
Email