Freie Therapieplätze! Keine Wartezeiten!     
Frank Hübenthal - Heilpraktiker für Psychotherapie   

Paartherapie


Wenn zwei Menschen zueinander finden, so durchleben Sie eine sehr schöne gemeinsame Zeit. Vielleicht gründen sie Familien und leben zusammen. Sie binden sich und heiraten oder leben in Gemeinschaften zusammen. Die Beziehung wächst und kann sich entfalten und Gedeihen. Doch irgendwann einmal kann es geschehen, dass die Beziehung bzw. die Ehe kriselt und es Probleme gibt, die scheinbar unüberwindlich zu sein scheinen. Die vorher einst zutraulichen Partner geraten immer weiter in eine Krise an deren Ende eine Trennung stehen kann. Das muss nicht sein!  

In der Paartherapie kommen beide Partner oder wechselweise jede einzelne in die Praxis und wir reden über die Partnerschaft und wie die Probleme hier vorhanden sind. Wir reden über Möglichkeiten der Rettung! 


Wo liegen die Ursachen? 

Eine Beziehung hat eine Geschichte und durchlebt verschiedene Zeiten, indem die Partner für das gemeinsame Wohl sorgen wollen. Jeder Partner hat also eine unterschiedliche Form von Stresserleben und jeder trägt mit seiner eigenen Möglichkeit zur Partnerschaft bei. Durch zuviel negativen Stress oder auch durch stetige Überforderungen können sich ungewollt Streitigkeiten ergeben, weil man das Ganze nicht mehr wahrnehmen kann. Die Partner erleben sich meist als isoliert und können nicht mehr richtig wahrnehmen und nicht mehr richtig kommunizieren. Vielleicht wurden auch Kompromisse in der Partnerschaft eingegangen die nicht gut sind und einen Partner überfordern oder gar benachteiligen können. Und es können Verletzungen geschehen, die am Partner zweifeln lassen. 


Die vier apokalyptischen Reiter einer Beziehung: 

Die vier Apokalyptischen Reiter stehen für die symbolischen Probleme einer Beziehung, die sich auftun können, wenn man die Beziehung nicht pflegt und sich nicht mehr achtet. 

1. Apokalyptischer Reiter "Kritik!" 

Emotionen wollen ausgesprochen und geklärt werden. Wenn wir den Partner kritisieren, so sollte das besprochen und geklärt werden. Wenn nicht, so läuft das Fass irgendwann über und der ganze Partner wird emotional abgewertet. Dieser Vorgang muss in der Therapie bearbeitet werden! 

2. Apokalyptischer Reiter: "Verachtung!"

In einer Partnerschaft ist es wichtig Respekt von dem Partner zu haben und eine wertschätzende Sprache und einen wertschätzenden Umgang zu zu nutzen. Dies kann mit der Zeit verloren gehen und so macht sich eine Art der Verachtung breit. Man ist nicht mehr wertschätzend und missachtet den anderen. Auch das muss in der Therapie bearbeitet werden. 

3. Apokalyptischer Reiter "Rechtfertigung!"

Kommt Kritik in der Partnerschaft so ist das ganz normal. Man muss eben gemeinsam Lösungen suchen. Doch es kann sein, dass man sich rechtfertigt ohne das gemeinsame Ziel vor Augen zu haben. Und eine Rechtfertigung kann auch einer Verletzung sein. Ach das kann man in der Therapie bearbeiten. 

4. Apokalyptischer Reiter "Mauern!"" 

Diese Form des Mauerns benutzen meist Männer aber auch Frauen können das gut.  Man mauert und ist bei dem eigentlich wichtigen Gespräch mit dem Partner gar nicht mehr dabei und wendet sich ab. Man geht dem Partner aus dem Weg und ist nicht da. 


Was wir tun können? 

  • Stress besser verstehen lernen! Welches Stresslevel hat jeder einzelne? 
  • Lebensplanungen überdenken können! 
  • Die angewendete Kommunikation in der Partnerschaft hinterfragen!
  • Die Botschaften der Kommunikation kennen lernen! 
  • Eine neue wertschätzende Kommunikation kennen lernen und einüben! 
  • Verletzungen aufdecken und mitteilen!
  • Die 4 Apokalyptischen Reiter kennen lernen und im Auge behalten! 
  • Partnerfantasiereisen durchführen, damit man sich treffen kann!    
  • Gemeinsam einen neuen innerlichen Vertrag für die Zukunft schließen! 


Wer bezahlt die Paartherapie? 

In der Bundesrepublik Deutschland zählt die Paartherapie zur Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte. Die Paartherapie ist also nicht im engeren Sinne eine anerkannte Psychotherapieleistung der Krankenkassen. Sie  muss also generell selbst bezahlt werden und egal wohin Sie dabei gehen wollen!  

E-Mail
Anruf