Freie Therapieplätze! Keine Wartezeiten!     
Frank Hübenthal - Heilpraktiker für Psychotherapie   

Nicht NEIN sagen können! 


Vielleicht gehören auch Sie zu den Menschen, die nicht NEIN sagen können? Sie sind immer in der Bereitschaft, wenn jemand anruft und etwas will. Sie springen sofort ein und übernehmen Sonderschichten an der Arbeit oder sie helfen ihren Freuden, wenn sie anrufen. Dabei haben Sie auch etwas vor und kommen schwer dazu es erledigen zu können?  

Nicht NEIN sagende Menschen sind zu angepasst und können viel, wenn sie in alle Bereiche des Lebens vordringen und aushelfen müssen und können. Das ist eine besondere Fähigkeit. Sie haben viel Erfahrungen, die sie auch für sich selbst nutzen dürfen! 

Es wird Zeit sich abgrenzen zu können und das geht am besten mit professioneller Hilfe in meiner Praxis! 


Ausgenutzt werden: 

Leider besteht die Gefahr ausgenutzt zu werden. Wenn es sich erst einmal herumgesprochen hat, dass dieser nicht NEIN sagende Mensch etwas kann und bereitwillig aushilft und einspringt, so kann man ihn ja schon anrufen und schon passiert es. 

Lassen Sie uns darüber reden diese Energien für sich selbst nutzbar zu machen und dadurch leben Sie sich  selbst aufrichtig. Durch das Ausnutzen werden sie von anderen ja nur gelebt! 


Die eigenen Bedürfnisse! Wo sind sie? 

Diese nicht NEIN sagenden Menschen arbeiten eigentlich gegen ihre eigenen Bedürfnisse. Das sind Bedürfnisse nach eigener Familie oder nach Zeit oder Erholung. 

Es ist wichtig die eigenen Bedürfnisse kennen zu lernen und sie benennen zu können. Dazu gehören auch die Bedürfnisse der Familie in der man lebt. 


Ein tiefgreifendes Problem! 

Oftmals sind Reiz Reaktionsmuster dafür verantwortlich, dass diese nicht NEIN sagende Menschen sofort einspringen, wenn jemand einen Wunsch hat. In der Therapie können wir herausarbeiten welche Reaktionsmuster hier automatisch ablaufen und wie wir diese durchbrechen können, damit der nicht NEIN sagende Mensch auch mal NEIN sagen kann! 

Was hat dazu geführt sich immer den Wünschen des anderen unterzuordnen und wie können wir diese Grundhaltung verändern? Auch das können wir in der Therapie besprechen. 


Wer immer nicht NEIN sagt verliert sich selbst und seine Zeit und hat seine Bedürfnisse nicht im Blick! 

Wer aber auch mal NEIN sagen kann, der gewinnt seine eigenen Zeit und der findet sich selbst. Er kennt seine Bedürfnisse! 

 


E-Mail
Anruf