Ein neuer Weg beginnt mit einem Gespräch!        
Frank Hübenthal - Heilpraktiker für Psychotherapie 

 Therapeutische Methoden:  


Die therapeutischen Methoden sind die Werkzeuge mit denen der Heilpraktiker für Psychotherapie eine Therapie gestalten kann. Dabei sollen Werkzeuge angewendet werden, die für den Klienten individuell geeignet sind.


Moderne Therapiemethoden: 

Die modernen psychotherapeutischen Methoden sind wissenschaftlich sehr gut erforscht und sie kommen in der Psychotherapie zur Anwendung: 

  • Verhaltenstherapie / Skilltraining / Schematherapie / Emotionsregulation
  • Tiefenpsychologisch fundierte Verfahren / Tiefenpsychologische Gespräche
  • Analytische Psychotherapie  
  • Systemische Therapie / Konstellationsaufstellungen


Alternativen Methoden:  

Es gibt noch eine ganze Reihe von sehr gut erforschten alternativen psychotherapeutischen Methoden, die ebenfalls eingesetzt werden können. Diese werden jedoch grundsätzlich von den gesetzlichen Krankenkassen nicht anerkannt und auch nicht bezahlt. In meiner Praxis können Sie diese Verfahren erhalten! 

  • Personenzentrierte Gesprächspsychotherapie
  • EMDR Therapie / Eye movement Densensitization an Reprocessing 
  • Hypnotherapie / Hypnose / Entspannungshypnose / Diagnostische Hypnose
  • Klangtherapie / Klangschalentherapie, Monochord Therapie
  • Entspannungstherapie / Autogenes Training / Progressive Muskelentspannung 
  • Imaginative Therapie / Fantasiereisen
  • Meditationstherapie / Yogameditation, Buddhistische Meditationen
  • Affirmationstherapie 
  • Achtsamkeitstraining MBSR (Methode)
  • Waldtherapie / Naturtherapie
  • Lichttherapie bei Lichtmangelerkrankungen
  • Therapie bei Krebs / Psychoonkologische Nachsorge! 

Interessanterweise können in einer Heilpraktiker Praxis die modernen Therapieformen hervorragend mit den alternativen Möglichkeiten ergänzt werden. 


Prävention: 

Mit modernen Entspannungstechniken und traditionellen Meditationsmöglichkeiten können die angewendeten Therapieformen ergänzt werden. 

Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Meditationen, Metta, Achtsamkeitstraining, u.v.m. 


Werde auch hier Medikamente verordnet? 

In einer Psychotherapie-Behandlung wird in meiner Praxis kein Psychopharmaka eingesetzt! 

Es ist durchaus möglich homöopathische Arzneimittel verordnen zu können, welche sich ausschließlich auf ihr psychisches Wohlbefinden betreffen.  

 

Die Möglichkeiten während der Behandlung: 

Mir stehen sehr viele Methoden und Techniken zur Verfügung, mit denen ich das gewünschte Thema mit dem Klienten ausarbeiten kann. 

> Fragebögen und Tests.  

> Das Therapiebuch für den Klienten mit individuellen Fragen, die in der Therapie bearbeitet werden können. 

> Darstellung der besprochenen Inhalte auf dem Flipchart.

> Aufklärungsfilme mittels Beamer und Leinwand. 

> Ausarbeitungen mit Therapiekarten für das jeweilige angesprochene Thema. 

> Hausaufgaben und Tagebücher des Klienten.

> Die Gesprächstechniken und Methoden der jeweiligen angewendeten Psychotherapie. 

> Entspannungstechniken und Meditationstechniken.

> und noch viele weitere Möglichkeiten!        


Wenn Sie Fragen über eine bestimmte psychotherapeutische Technik bzw. Methode haben, so rufen Sie mich an. Ich informiere Sie gerne darüber!