"Entspannung - Gesundheitsberatung - Psychotherapie!"            
Frank Hübenthal - Heilpraktiker für Psychotherapie - Klangtherapeut

Der Heilpraktikerberuf! 

Der "Vollheilpraktiker" oder der "Heilpraktiker für Psychotherapie" sind beide sehr ehrenwerter Berufe. Die gesetzlichen Grundlagen finden wir im Heilpraktikergesetz aus dem Jahre 1939, welches 2016 reformiert wurde.  Nach diesem Gesetz müssen Heilpraktiker keine Akademiker sein und sie arbeiten als in der Heilkunde zu 100% in eigener Praxis und sie sind verpflichtet ihr Wissen zu 100% der Heilarbeit zu widmen! 

Eine Tätigkeitsentfremdung in der Privatindustrie, wie z.B. Werbeindustrie, Medienlandschaft, Personalabteilungen, Privatindustrie oder in der Pharmaindustrie kommen somit glücklicherweise nicht in Betracht. 

"Das Heilen und nur das Heilen ist das Ziel!"  

Ein Heilpraktiker Anwärter muss ein einwandfreies Führungszeugnis nachweisen können und frei von Krankheiten sein, die ihn in seiner Berufsausübung hindern.

In der Regel sollte der Heilpraktiker Anwärter ein privates Studium auf einer privaten Heilpraktiker Schule durchlaufen mit Prüfungen und Endnote. Die Kosten belaufen sich bis zu 20.000 Euro und müssen selbst bezahlt werden! Eine Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre! Anschließend findet eine Prüfung auf dem Gesundheitsamt statt und ein Amtsarzt entscheidet über die Ausübung der Heilkunde. Gute Heilpraktiker haben einen Grundberuf mit Berufserfahrungen im psychosozialen, medizinischen oder pflegerischen Bereich vorzuweisen! Ein gut ausgebildeter Heilpraktiker kann also idealerweise mit dem ergänzenden Grundberuf auf eine mindestens 6 jährige Ausbildungszeit zurückblicken.

Heilpraktiker sind eine gesunde Alternative zum gesetzlichen Gesundheitssystem, denn 47.000 Tausend Heilpraktiker kümmern sich in Deutschland um die ihnen anvertrauten Patienten. Wer zu einem Heilpraktiker geht kann erfahren, das Heilkundige auch wirklich viel Zeit für den Patienten haben und frei sind vom Kostendruck eines Gesundheitssystems!



Unser ganzes gesetzliches Gesundheitssystem ist vollkommen zeitoptimiert, kostenoptimiert und mit einem ganzen Berg von Gesetzen und Regeln gefüllt!  

Eine heilende Zuwendung für den Patienten ist aber nur durch eine freie Therapiekunst realisierbar! 

Wir Heilpraktiker sind frei in unserer Heilkunst! Wir waren es und wir werden es auch immer sein! 

Wir Heilpraktiker haben Zeit für den Menschen und die Zeit ist etwas sehr wertvolles in unserer Gesellschaft! 

 Zeit haben zu dürfen öffnet den Weg zur Heilung!